Zahnbehandlungen, Behandlungen an den Zähnen

Übersicht der häufigsten Zahnbehandlungen beim Zahnarzt

In der Gruppe der 35- bis 44jährigen hat jeder Bundesbürger etwa 16 karieskranke Zähne. Der DMFT-Index misst , ob Zähne von Karies befallen, behandelt oder gar gezogen wurden. Die Karies Statistik in Deutschland ist erschreckend. Mehr als 10. Mio Zähne werden in Deutschland jedes Jahr wegen Karies und Parodontitis gezogen. Zucker und schlechte Mundhygiene sind der Hauptgrund für diese Entwicklung. Wer gut infomiert ist, kann seine Zähne schützen..

Karies ohne Schmerzen behandeln

Schmerzarme Kariesbehandlung

Karies schmerzarm behandeln - ja, das geht. Innovative Verfahren wie CARISOL ermöglichen die Behandlung von Karies ohne Bohrer. ...

Zur Übersicht »

Wurzelentzündung - so behandelt der Zahnarzt

Wurzelentzündung

Eine Wurzelentzündung kann sehr unangenehm sein. Der Zahnarzt muss die Entzündung konsequent behandeln, damit diese ausheilen kann. ...

Zur Übersicht »

Zahnfleischerkrankungen - was tun?

Zahnfleischerkrankungen

Zahnfleischentzündungen gehören neben Karies zu den häufigsten Krankheiten im Mundbereich. Erfahren Sie, was sie dagegen tun können. ...

Zur Übersicht »

Ästhetische Zahmedizin

Ästhetische Zahnmedizin

Immer mehr Menschen erkennen den Wert schöner Zähne. Schöne, weiße Zähne sind Zeichen guter Gesundheit. ...

Zur Übersicht »
Letzte Aktualisierung am 07.10.2009.
War dieser Artikel hilfreich?
Merken