Parodontitis - Behandlung

Lesezeit: 9 Min.

Die Parodontitis wurde vor einiger Zeit noch chirurgisch behandelt. Inzwischen kommen schonendere Mehtoden zum Einsatz.






 Mehr zum Thema

Letzte Aktualisierung am 28.04.2011.
War dieser Artikel hilfreich?

Fragen, Antworten und zusätzliche Informationen zu Parodontitis Behandlung konventionell

 
Parodontitis   2 Antworten   Letzte Antwort
sagt Zazan   vor 9 Monate  213

Hallo!

Aus der Frage kann ich nur herrausschliessen das es hier eventuell um einen Angst-Patienten geht :) So einer bin ich leider auch !

Hab' ... mehr

 
sagt Marion68   vor > 6 Jahre  1192

Hallo, es bleibt deiner Mutter wohl nichts anderes übrig, als sich behandeln zu lassen. Das Zahnfleisch ist zurückgegangen und der Prozess kann auch ... mehr

?
Zahnfleischrötung   Offene Frage
fragt Gardi   vor > 7 Jahre  548

Ich habe seit etwa 20 Jahren eine Zahnbrücke.Es ist noch alles gut,nur das Zahnfleisch geht zurück.Manchmal ist es rot und geschwollenAuch den ... mehr

Alle Beiträge anzeigen: Zahnfleischerkrankungen » Parodontitis Behandlung konventionell

Jetzt Frage stellen

Zahnarzt für Parodontitis-Behandlung chirurgisch
Portrait Hardy Gaus, Praxis für Ganzheitliche Zahnmedizin, Strassberg, Zahnarzt H. Gaus
Zahnarzt
in 72479 Strassberg
Portrait Dr.med.dent. Walter Quack, Zahnarztpraxis, Digitale Volumentomographie, Implantologie, Zahnarzt Volumentomographie, Bergisch Gladbach, Zahnarzt, Fachkunde DVT (Digitale Volumentomographie), Dr.dent. W. Quack
Zahnarzt, Fachkunde DVT (Digitale Volumentomographie),
in 51467 Bergisch Gladbach
Portrait Dr. med. dent. Mario Schulze, Praxis für Zahnerhaltung und Endodontie, Dresden, Zahnarzt Dr. dent. M. Schulze
Zahnarzt
in 01219 Dresden
Alle anzeigen Zufall
Neuigkeiten
 
Wurzelbehandlungen: Warum sie oft scheitern

Manche Zahnprothese wäre unnötig »

 
Zahnimplantate sind teuer - welche Alternativen gibt es?

Implantate können Kassenpatienten ein vierstelliges Vermögen kosten »

 
Dauerhafte Zahnimplantate in Top-Qualität

So halten die Implantate, was sie versprechen - Tipps von Dr. Jochen H. Schmidt vom Zahnzentrum Carree Dental in Köln »