Kinetische Kavitätenpräparation, KCP

Lesezeit: 2 Min.

Die Kinetische Kavitätenpräparation kann in manchen Fällen den Bohrer ersetzen.






 Mehr zum Thema

Letzte Aktualisierung am 07.10.2009.

War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen

Aktuelle Beiträge im Forum Füllungen / Karies

 
sagt JuttaM vor 3 Tage  102

Kann man Karies auf einer Röntgenaufnahme sehen? Bei mir wurde kürzlich eine Panoramaaufnahme gemacht und der Zahnarzt konnte auf der Aufnahme unter ...mehr

 
sagt mesiodens vor 26 Tage  90

In Westeuropa geht die Verwendung von Amalgam immer mehr zurück, in anderen Teilen der Welt wird es nach wie vor verwendet.

Amalgamfüllungen sind ...mehr

 
sagt mesiodens vor 26 Tage  45

Bei tief in den Zahn reichenden Füllungen ist ein anfänglicher Schmerz normal. Dauert er aber über mehrere Tage an, so hat sich der Nerv ...mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Füllungen / Karies

Jetzt Frage stellen

Zahnarzt für KCP (Kinetische Kavitätenpräparation)
Portrait Dr. med. Dr. med. dent. Steffen Hohl, Die Zahnerei, mit Dr. Anne-Sofie Hohl, Buxtehude, Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie) Dr. Dr. dent. S. Hohl
Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie)
in 21614 Buxtehude
Alle anzeigen Zufall