Kinetische Kavitätenpräparation, KCP

Lesezeit: 2 Min.

Die Kinetische Kavitätenpräparation kann in manchen Fällen den Bohrer ersetzen.






 Mehr zum Thema

Letzte Aktualisierung am 07.10.2009.
War dieser Artikel hilfreich?

Aktuelle Beiträge im Forum Füllungen / Karies

?
fragt Kimba_44 vor 4 Tage  24

Hallo liebe Leser,

hier mal kurz eine Vorgeschichte zu meiner Person:

1998 bekam ich Krone am rechten Backenzahn. Knapp 1 Jahr später fingen ...mehr

?
fragt hansuswurstus vor ~ 1 Monat  55

Hallo zusammen,

vor knapp 2 Monaten wurden bei mir oben 3 Kunststofffüllungen gemacht, Karies im Zwischenraum. 2 Füllungen sind super, ich habe ...mehr

?
fragt Student vor 2 Monate  20

Aus gegebenen, dringenden Anlass brauche ich Euren fachlichen Rat, da ich im Internet widersprüchliche Informationen finde. In dem Buch "Mut zur ...mehr

Alle Beiträge anzeigen: Forum Füllungen / Karies

Jetzt Frage stellen

Zahnarzt für KCP (Kinetische Kavitätenpräparation)
Portrait Dr. med. Dr. med. dent. Steffen Hohl, Die Zahnerei, mit Dr. Anne-Sofie Hohl, Buxtehude, Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie) Dr. Dr. dent. S. Hohl
Mund-Kiefer-Gesichtschirurg (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie)
in 21614 Buxtehude
Alle anzeigen Zufall
Neuigkeiten
 
Wurzelbehandlungen: Warum sie oft scheitern

Manche Zahnprothese wäre unnötig»

 
Zahnimplantate sind teuer - welche Alternativen gibt es?

Implantate können Kassenpatienten ein vierstelliges Vermögen kosten»

 
Dauerhafte Zahnimplantate in Top-Qualität

So halten die Implantate, was sie versprechen - Tipps von Dr. Jochen H. Schmidt vom Zahnzentrum Carree Dental in Köln»