Weisheitszähne ziehen

Lesezeit: 4 Min.

Weisheitszähne können Probleme verursachen und müssen häufig gezogen werden

©
Röntgenbild eines Patienten. Auf dem Röntgenbild erkennt man klar und deutlich alle vier Weisheitszähne.
©
Zerstörter Weisheitszahn. Nicht selten muss ein Zahn zerstört werden, damit er extrahiert (gezogen) werden kann. Bei komplizierten Eingriffen ist der Gang zum Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen empfehlenswert.

aktualisiert am 06.10.2017

Autoren
Dr. med. Georg Mekras Dr. med. Georg Mekras
Arzt
War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
TeilenTeilen
Mehr