Forum für Erkrankungen an den Zähnen - Neueste Beiträge

 
Schmerzenan der Krone   2 Antworten
sagt mamma-mia am 28.09.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

:-) Wer Schreibfehler findet kann sie behalten!:-)
Sorry musste schnell gehen!

?
Schmerzenan der Krone   2 Antworten
fragt mamma-mia am 28.09.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Hallo...
bin Angstpatient. Hatte vor 3 Jahren unter Vollnarkose verschiedene Brücken und ein Implantat eingesetzt bekommen. War soweit alles gut.
Jetzt hab ich einer Krone (Backenzahn, geht über zwei Zähne)
Schmerzen,aLso eher wie ein ziehen. Kälte tut nichts und Wärme auch nicht. Kälte ist ...mehr

?
fragt Jens0308 am 24.09.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Wäre ich nicht schon so mit meinen Bemühungen am Ende, würde ich mich nicht so ausführlich mit folgender langen Geschichte an alle wenden. Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp oder Rat für mich?

Insgesamt 17 (!) Ärzte (5 Zahnärzte, 2 Kieferchirurgen, 2 Uni-Zahn-Kliniken, 2 Hautärzte, ...mehr

Portrait Ralf Baldus, Praxisgemeinschaft Baldus & Müksch, Montabaur, Zahnarzt
sagt R. Baldus am 19.09.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Hallo.
So wie Sie es schildern würde ich Ihre Ernährung für gut erachten und sehe sie nicht als Ursache für Ihre Parodontose. Eine eingehende Untersuchung ist auf jeden Fall ratsam. Wie die weitere Behandlung aussieht kann man dann erst sagen. Eine regelmässige professionelle Zahnreinigung ist ...mehr

Portrait Ralf Baldus, Praxisgemeinschaft Baldus & Müksch, Montabaur, Zahnarzt
Knubbel auf dem Zahnfleisch   1 Antworten
sagt R. Baldus am 19.09.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Hallo.
Eine seriöse Antwort kann ohne Untersuchung niemand geben. Da Sie sich anscheinend aber Gedanken machen ist eine kurzfristige Untersuchung umso wichtiger.
Viele Grüsse,

Ralf Baldus, Zahnarzt

?
fragt carl13 am 14.09.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Ich bin 59 Jahre alt und habe bereits sehr starken Knochenschwund im Oberkiefer.Rechts wurde nach einer Knochentaschenentzündung 2005 ein Backenzahn gezogen.Daraufhin hat sich bis 2010 der anliegende Zahn so stark gelockert, dass er beinahe von selbst ausgefallen wäre.
Ich ernähre mich sehr ...mehr

?
Knubbel auf dem Zahnfleisch   1 Antworten
fragt ingo53 am 14.09.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Vor drei Tagen habe ich einen Knubbel am Zahnfleisch bemerkt. Das Ding sitzt unten links direkt vor dem Eckzahn. Es ist vielleicht etwas größer als eine Erbse. Weh tut es aber nicht, deshalb bin ich auch noch nicht in die Zahnarztpraxis gegangen. Gerötet oder in anderer Weise verfärbt ist es ...mehr

?
fragt Kristin1989 am 10.09.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Liebe Zahnexperten,
da ich absolut nicht mehr weiter weiß, hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann.

Im Dezember letzten Jahres ging ich zum Zahnarzt, weil ich einen kleinen schwarzen Punkt an einem mit Kunststoff gefüllten Zahn entdeckt habe (vorletzter oben links). Meine Ärztin bohrte ...mehr

?
fragt juli am 26.08.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Ich habe eine Bissschiene wegen Zähneknirschen. Vielleicht kommt es davon? Jedenfalls habe ich unter der Oberlippe eine stark gereizte Stelle, es ist so stark, die Bissschiene musste ich die letzten Nächte weglassen. Wenn ich die Lippe hochklappe, ist es rötlich. Es reicht von der Mitte bis zur ...mehr

 
sagt Kathy am 25.08.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Geh bitte sofort zum Zahnarzt und lass das abklären. das kann eine Entzündung sein. Ich hatte das auch nach der Wurzelbehandlung. Wenn die Entzündung sich fortsetzt können die Nachbarzähne oder gar auch der Kieferknochen Schaden nehmen. Bei mir musste der Zahn dann letztendlich gezogen werden, ...mehr

?
fragt sfrank am 24.08.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

hi,
seit heute morgen spüre ich mit meiner Zunge eine ja art Beule hinter meinen Schneidezähnen im Oberkiefer. Ich habe dann mit hilfe zweier Spiegel mir das angesehn und es verläuft eine Rötung genau zwischen den beiden Schneidezähnen. Schmerzen habe ich keine, nur wenn ich etwas festes esse ...mehr

?
fragt lili am 22.08.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Welche Möglichkeiten gibt es verfärbte Fissuren evtl. als Karies zu diagnostizieren? Außer jetzt Laser?

?
fragt lili am 22.08.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Kann man anhand von einer kompletten Gebissaufnahmen (Röntenbild) auch Karies an den Fissuren erkennen oder benötigt man dazu eine Bissflügelaufnahme?

Wie ist es, wenn bereits die Fissuren verfärbt sind? Ist dann eher eine Bissflügelaufnahmen anzuraten?

?
zunge taub nach spritze   1 Antworten
fragt paul22 am 19.08.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

vorgester war ich beim zahnarzt und habe eine füllung bekommen. habe mir dafür eine betäubungsspritze geben lassen wie schon häufiger vorher. jetzt fühlt sich die zunge immer noch taub an! ist das normal? ich kenne das taube gefühl nur immer bis abends, dann ist es irgendwann weg. ich meine ...mehr

?
ursache für aphthen?   1 Antworten
fragt britta am 19.08.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

können aphthen eigentlich mit zahnproblemen (karies etc.) zusammenhängen?

?
Brauche einen Ratschlag   Offene Frage
fragt schokolade am 05.08.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Hallo! Ich habe Probleme mit dem hintersten Zahn unten rechts. Ich habe dort vor einem Monat eine Füllung bekommen, der Defekt war recht groß und tief. Seitdem hat sich der Zahn nicht mehr normal angefühlt. Es stört immer noch beim Biss, obwohl der Zahnarzt das dreimal abgeschliffen hat. ...mehr

?
Allergie auf Zahnspange?   Offene Frage
fragt lisaM am 02.08.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

ich befürchte ich habe eine Allergie auf meine Zahnspange. War von euch schon jemand allergisch auf eine Zahnspange? Denn genau seit ich die habe (seit ca.1 Monat) habe ich Magen Darm Probleme, mir ist öfter schlecht, gelegentlich Bauchschmerzen, manchmal muss ich mich übergeben oder habe ...mehr

?
Zahnfleischrückgang?   1 Antworten
fragt 37lila am 21.07.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Was ist eigentlich genau Zahnfleischrückgang? Mein Zahnarzt hatte mir gesagt, dass ich das hab und jetzt besonders auf die Zahnpflege achten muss. Ist dieser Zahnfleischrückgang schon Parodontose?

?
Schwellung an der Wange   Offene Frage
fragt Luis am 20.07.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Bei mir ist ein Backenzahn am Ende, habe schon einen Termin zum Ziehen für nächste Woche. Weil da auch eine Entzündung drin war, nehm ich Antibiotika. Seit gestern abend scheint das aber immer mehr anzuschwellen und zieht auch. Die rechte Wange wird schon ganz dick. Weiß nicht, ob das ...mehr

?
Mit Herpes zum Zahnarzt?   Offene Frage
fragt herpes am 13.07.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Servus, mal eine kleine Frage. Am Donnerstag hab ich einen Termin beim Zahnarzt, es soll auch gebohrt werden. Jetzt hab ich allerdings Herpes bekommen. Hat das irgendwelche Auswirkungen? Muss ich den Termin verschieben? Oder kann ich ganz normal hin gehen? Etwas peinlich ist es mir natürlich ...mehr

 
sagt Hanne1 am 13.07.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Sehr geehrter Herr Dr. Quack, vielen Dank für diese klaren Worte. Es fällt mir jetzt sicher leichter, meine Tochter zu überzeugen. Vielen herzlichen Dank!

Portrait Dr.med.dent. Walter Quack, Zahnarztpraxis, Digitale Volumentomographie, Implantologie, Zahnarzt Volumentomographie, Bergisch Gladbach, Zahnarzt, Fachkunde DVT (Digitale Volumentomographie),
sagt Dr.dent. Quack am 12.07.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Es wäre spannend zu erfahren, ob Ihr Zahn durch tiefe Füllungen oder Kronen schon umfangreich vorbehandelt oder noch völlig intakt ist und ob der Zusammenbiss der Zähne regelrecht oder z.B. durch Verlust von Zähnen und Zahnkippungen mit nachfolgenden Fehlbelastungen verändert ist. Fast jede ...mehr

Portrait Dr.med.dent. Walter Quack, Zahnarztpraxis, Digitale Volumentomographie, Implantologie, Zahnarzt Volumentomographie, Bergisch Gladbach, Zahnarzt, Fachkunde DVT (Digitale Volumentomographie),
sagt Dr.dent. Quack am 12.07.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Die Gewöhnung an die süsse Flasche wird spätestens mit Durchbruch der Milchzähne ein Riesenproblem werden. Durch ständige Umspülung der Zähne mit zuckerhaltiger und damit kariesauslösender Spülflüssigkeit werden sich die Milchzähne innerhalb kürzester Zeit zu fauligen braunen ...mehr

?
fragt Hanne am 10.07.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Guten Tag! Unsere Tochter gibt der Enkelin (10 Monate alt) immer die Flasche. Inhalt: meist süßer Tee. Es geht inzwischen so weit, dass das Kind nicht mehr einschlafen kann, wenn es nicht an der Flasche nuckeln kann. Zähne hat die Enkelin noch keine. Die ersten scheinen bald zu kommen, man kann ...mehr

?
fragt kg569 am 08.07.2010  zum Thema Erkrankungen an den Zähnen

Hallo, habe seit Anfang des Jahres Probleme mit meinem vorletzten Backzahn/Oberkiefer. Es "schmerzt" bei jedem Schluck und Bissen egal ob heiß oder kalt. Zahnarzt hat auf dem Röntgenbild nichts auffälliges finden können, schickte mich zum HNO, der auch nichts gefunden hat, ausser das meine ...mehr

Teilen
Ratgeber Mundgeruch
Mundgeruch erkennen und effektiv bekämpfen! Jetzt kostenlos anfordern