Betäubung wirkt nicht bei der Wurzelbehandlung.

2 Beiträge - 768 Aufrufe
?
Brina24784  fragt am 03.04.2016
Guten Abend,
ich war am 28.2.16 beim Notdienst weil ich schmerzen am Backenzahn hatte.
Der Zahn wurde geröntgt mehrfach betäubt und auf gemacht.Das aufmachen habe ich nicht gespürt, allerdings benutze der Zahnarzt dann diese kleine Drahtbürste und wollte damit in den Nervenkanal....Es tat höllisch weh ( habe ich schon mal bei einem oberen Backenzahn und bei einer Wurzelspitzenresektion gehabt) :-( Er hat den Zahn offen gelassen und mir Penicillin verschrieben.
Ich war 2 Tage später bei meinem Zahnarzt sie Stich einmal kurz darein und es tat wider höllisch weh,ich sollte dann erstmal weiterhin das Penicillin schlucken und am Freitag nochmal kommen.
Sie hat die Spitzen gesetzt Lippen war taub genauso wie die halbe Zunge.Leider war der Nerv nicht taub :-( Sie hat sofort mit der Behandlung abgebrochen und gesagt das es dann unter Vollnarkose gemacht werden muss.
Ich habe am 14.4.16 den Termin zur Besprechung beim Kiefer Chirurgen.
Der Zahn ist weiterhin offen, ich versuche immer mit einer kleinen Dentalbürste Speisereste aus dem Loch zu pullen, komme aber auch nicht ganz rein da ich sonst wider an den Nerv stoße.
Mein Antibiotika ist bald zuende und ich bekomme auf der Seite wo der Zahn ist auch Kopfschmerzen und habe das Gefühl das es am Kiefer dicker wird.
Was soll ich den jetzt tun bis zum Termin beim Chirurgen? Ibuprofen futtern? Kann es vielleicht sein das ich einfach anderes Antibiotikum brauche? So tut der Zahn nicht direkt weh nur wenn da was rein kommt,aber das es jetzt dicker wird und die Kopfschmerzen mit hinzu kommen machen mir sorgen und ich weiß nicht wie ich weiter vorgehen soll.
Ich hoffe auf eine schnelle Antwort und vorab schon mal vielen Dank dafür.
Grüße Sabrina
 
didida  sagt am 28.04.2016
Ich würde generell Ibu nehmen, allein schon zwecks Entzündung. Ruf doch vielleicht noch mal beim Arzt an und frag dort nach, wie du dich in dem speziellen Fall verhalten sollst?

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?