Unangenehmer Mundgeruch und komischer Geschmack nach einsetzen neuer Zahnkrone

1 Beitrag, keine Antworten - 324 Aufrufe
?
Red666  fragt am 01.08.2017
Hallo,
meine neue Krone ist 7 Tage alt, vor 4 Tage ist am Kronenrand/ Zahnfleisch ein Stück von dem Befestigungszement abgebrochen. Meine Vermutung war das die Zahnkrone jetzt undicht ist bzw nicht gut zementiert wurde.
Bi heute bei meinem Zahnarzt gewesen. Der meinte das alles ok ist, der unangenehemer Geruch und Geschmack kommen von Bakterien die sich zwischen Zahnfleisch und Kronenrand angesiedelt hatten. Sie desinfizierte die Stellen und hat ein sogenannten Desinfiktionsfaden gelegt. Meine Frage ist, hätte man nicht doch eine neue Krone setzten müssen?! Meine Probleme mit dem unangenehmen Mundgeruch und komischen Geschmack bestehen weiter. Auf eine entsprechende Mundhygiene mit normaler Zahnbürste, Elektrische Zahnbürste, interdental Bürsten und Zahnseide wird geachtet. Was kann man noch tuen, bzw. ist die Krone undicht?



Mit freundlichen Grüßen

Jetzt antworten

Teilen