Mundgeruch durch Stiftkrone

1 Beitrag, keine Antworten - 2440 Aufrufe
?
Klaus858  fragt am 01.04.2012
Hallo zusammen,

habe vor ca. 4 Jahren einen Konfektionierten Stiftaufbau und eine Vollkrone am Platz des Zahnes 47 eingesetzt bekommen.

Ich klage seitdem über Mundgeruch, da ich vermute, dass sich unter dem Stiftaufbau Bakterien angesammelt haben und in den Mundbereich vordringen.

Das ist echt unangenehm, da man immer das Gefühl hat Mundgeruch zu haben. Durch den Rückgang des Zahnfleichs sind die Kronenränder mittlerweile sichtbar. Auf den Röntgenbildern ist nichts zu erkennen. Auf Anfrage bei verschiedenen Zahnärzten wurde mir geraten gründlich die Zwischenräume zu säubern. Reinige meine Zahnzwischenräume mit allen möglichen Produkten (Zahnseide, Interdentalzahnbürsten, Elektrische Zahnbürste, Munddusche, diverse Mundspülungen). Leider ohne Erfolg. Der Gestank ist so wiederlich, der mir erst neulich richtig bewusst wurde. Nachdem ich wieder den täglichen Reinigungsgang vollzogen habe, ist mir beim Benutzen der Zahnseide die Krone herausgefallen. Und siehe da unter der Krone hat es so faulig und verwest gerochen, dass ich fast brechen musste. Daraufhin bin ich zum Zaharzt gegangen, der behauptet nur das wäre normal und scheinbar ist Feuchtigkeit unter die Krone durchgedrungen und deshalb wäre es ratsam eine neue Krone zu setzen. Dieser wurde provisorisch befestigt. Ich vermute allerdings, dass dieser faulige Geruch unterhlab des Stiftaufbaus nach oben gedrungen ist und das bei der Wurzelbehandlung nicht sauber gearbeitet wurde und sich dadurch ein Bakterienherd entwickelt hat. Mein Selbstbewusstsein ist stark eingeschränkt. Man beschränkt sich beim Reden schon nur noch aufs Wesentliche, da man immer das Gefühl hat der Gegenüber könnte den Mundgeruch riechen. Ich würde gerne wissen was die Lösung meines Leidens ist und ob es ratsam wäre den Stiftaufbau einfach zu entfernen und gänzlich auf den Zahn zu verzichten. Meiner Meinung nach ist dieser sowieso im unsichtbaren Bereich. Übrigens ist auf dem Röntgenbild nach Meinung verschiedener Zahnärzte nichts zu entdecken. Muss das auf dem Röntgenbild erkennbar sein?

Bitte helft mir mein Selbstbewusstsein zurückzubekommen bzw mein guten Atem.

Für Tipps und Vorschläge besten Dank im vorraus


LG

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?