Schwarzer Punkt auf Eckzahn Karies?

3 Beiträge - 134 Aufrufe
?
alpha4701  fragt am 18.02.2017
Guten Tag,
ich ist heute morgen beim Zähneputzen ein kleiner schwarzer Punkt auf meinem Eckzahn aufgefallen der auch nach mehrmaligen Putzen nicht wegeht.
Er muss über die Nacht gekommen sein, da gestern noch alles gut war. Handelt es sich hier um Karies oder gibt es möglichkeiten ihn zu bekämpfen?

Mfg alpha4701
 
Nikkita  sagt am 20.02.2017
Hallo,
wenn der Punkt durchs Putzen nicht weggeht, dann würde ich mal einen Termin beim Zahnarzt ausmachen. Selbst wenn es kein Karies ist, dann weiß der Arzt wie man den Punkt wieder los wird. Vielleicht geht es sogar nur durch eine professionelle Zahnreinigung weg.
Hast du versucht den Punkt weg zukratzen? Ganz vorsichtig mit dem Fingernagel oder einem Zahnstocher zum Beispiel.
Ich gehe regelmäßig zur Professionellen Zahnreinigung um Karies schon vorzubeugen. Ich tausche meine Zahnbürste auch regelmäßig aus (etwa alle zwei bis drei Monate) und achte darauf, dass ich nicht zu viel Süßes esse. Ich habe mich mal ausführlich zum Thema Ernährung bei meinem Zahnarzt Dr. Witteler ([Link anzeigen]/) beraten lassen.
Am Besten machst du auch mal einen Termin beim Zahnarzt aus, damit der schwarze Punkt mal genauer angeschaut wird.
Alles Gute und LG
 
alpha4702  sagt am 22.02.2017
Vielen Dank für deine Antwort,
war heute beim Artzt und es habdelt sich zum Glück nur um eine Verfärbung die demnächst entfernt wird.

Mfg alpha4701

Jetzt antworten

Teilen