Welche Kronen ???

2 Beiträge - 858 Aufrufe
?
Daniel  fragt am 18.04.2011
Hallo,

habe da mal eine Frage...
Ich bekomme ich Frontzahnbereich 4 Kronen aus Vollkeramik Zirkon.
Welche Kronen sind besser und ästhetischer, Zirkonoxid der Glaskeramik ?
Mein Zahnarzt will die Kronen als 4 gliedrige Brücke anbringen, ist eine Einzelüberkronung nicht äthstischer und besser, falls mal etwas abbricht...?
Im Seitenzahnbereich fehlt mir ein Zahn, hier soll auch eine 3 - gliedrige Brücke erfolgen, weil dort auch 2 alte Kronen sind ?
Wäre hier ein Implantat nicht besser und eine Einzelzahnüberkronung ?

2 Zähne sind noch echt im Oberkiefer und würde diese gerne mit Veneers versehen, damit alles schön aussieht.....mein Zahnarzt meinte, man sollte die Zähne lieber bleichen..

Hoffe auf Antwort.

Dake


Portrait Dr.med.dent. Walter Quack, Zahnarztpraxis, Digitale Volumentomographie, Implantologie, Zahnarzt Volumentomographie, Bergisch Gladbach, Zahnarzt, Fachkunde DVT (Digitale Volumentomographie),
Dr.dent. Quack  sagt am 18.04.2011
Sowohl mit Zirkon als auch mit Glaskeramik sind kosmetisch sehr befriedigende Lösungen möglich. Ob die weniger belastbaren Glaskeramikkronen funktionell für Sie geeignet sind, das sollte der behandelnde Zahnarzt entscheiden. Ich bevorzuge Einzelkronen; im Einzelfall können aber bei Problemen mit dem Halteapparat meist paarweise Verblockungen (immer zwei Zähne) sinnvoll sein. Wenn im Seitenzahnbereich zwei erneuerungsbedürftige Kronen neben einer Lücke sind und die Zähne grundsätzlich für eine Neuüberkronung noch geeignet sind, dann ist eine Brücke meist erste Wahl. Versorgungen mit invasiven Eingriffen (z.B. Kronen)aus rein optischen Gründen sollte man möglichst vermeiden, kein Zahn wird durchs Beschleifen besser

Jetzt antworten

Teilen