Starke Schmerzen nach Weisheitszahn-OP

1 Beitrag, keine Antworten - 74 Aufrufe
?
KatrinT  fragt am 12.08.2018
Hallo,ich hatte vor knapp 2 Wochen eine OP des liken unteren Weisheitszahnes beim Kieferchirurgen.OP war undramatisch.
Der Zahn lag noch im Kiefer,hat aber an den letzten ,davorstehenden Backenzahn gedrückt.
Der Konochen des Backenzahnes liegt nun noch frei und ist warscheinlich sehr empfindlich und bereitet diese starke Schmerzen.Die Schmerzmittel (Ibu 600)schlagen nicht mehr an und ich könnte vor Schmerzen die Wände hochgehen.Die Wunde ist fast geschlossen.Eine Entzündung liegt nicht vor.Trotzdem habe ich auf Grund der Schmerzen ein Antibiotika (leider ohne Wirkung)bekommen.Die Schmerzen ziehen bis zum Auge hoch und auch ins Ohr.Ich habe auch das Gefühl,daß die Seite etwas taub ist,auch die Zunge auf der Seite.
Kühlen hilft kurzfristig und ich spüle auch.
Ich weiß,das es dauern wird.....aber die Schmerzen sind schwer zu ertragen und ich habe eine pflegebedürftige Tochter,um die ich mich kümmern muß.
Vielleicht hat noch jemand einen Rat,was ich noch machen könnte?Vielen Dank im Vorraus.LG Katrin

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?