Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich der Zahnmedizin

Die Zähne spielen für unser Wohlbefinden eine große Rolle. Informieren Sie sich über neue Entwicklungen und Trends aus der Zahnmedizin

Neuigkeiten

Zahnersatz: Alternativen und Möglichkeiten

Kronen, Brücken, Implantate

» Feste oder bewegliche Brücken, Kronen oder Implantate: Wann ist welcher Zahnersatz notwendig und wie hoch sind die Kosten? …

Weniger Strahlenbelastung durch digitales Röntgen

Immer mehr setzt sich in der Zahnarztpraxis die digitale Volumentomographie durch. Sie erzeugt hochauflösende digitale Röntgenaufnahmen bei stark reduzierter Strahlenbelastung.

» Auch beim Zahnarzt dient das Röntgen schon lange der Diagnosestellung. Ein Röntgenbild der Zähne und des Kiefers kann einiges zeigen, was der Zahnarzt mit bloßem Auge nicht erkennen kann. Doch Röntgen ist eine Methode, die nur sparsam und wohl …

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Zahnbelag und Krebs?

Eine gute Mundhygiene ist enorm wichtig für die Gesundheit

» Schlechte Mundhygiene und Zahnbelag können in Verbindung mit einer höheren Krebssterblichkeit gebracht werden. Dies zeigen neueste Studien. …

Der sichere Ratgeber für perfekte Zähne

Damit die Zähne ein ganzes Leben lang Freude machen

» Es ist keine Frage, unsere Zähne „halten“ viel länger, als noch vor einigen Jahrzehnten. Statistiken zeigen, dass im Jahr 2009 nur sechs Prozent der Erwachsenen fehlende Zähne oder keine Zähne mehr hatten, im Jahr 1968 waren es 37 …

Mit einem Zahn-Patch Karies bekämpfen

Ein revolutionäre Folie verhindert Karies und macht die Zähne weißer

» Japanische Wissenschaftler haben einen mikroskopisch dünnen Film entwickelt, der Karies verhindert und die Zähne weißer macht. …

Osteoporose beeinflusst auch die Zahngesundheit

Forschungen zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen Osteoporose und Zahngesundheit gibt. Eine Hormonersatztherapie könnte nicht nur vor Knochenschwund schützen, sondern auch einem Zahnverlust vorbeugen.

» Forschungen zeigen, dass es einen Zusammenhang zwischen Osteoporose und Zahngesundheit gibt. …

Neue Chemikalie gegen Karies entdeckt

Karies effektiv beseitigen

» In Chile wurde eine chemische Substanz entwickelt, die innerhalb von 60 Sekunden Karies zerstört. …

Wie bilden sich Zahnärzte fort?

Fortbildungspflicht für Zahnärzte: Zeitaufwändig und anspruchsvoll

» Mit der einmal erteilten Approbation sind Zahnärzte dauerhaft qualifiziert und berechtigt, die Zahnheilkunde auszuüben. Doch die Wissenschaft entdeckt und entwickelt ständig Neues, auch im Bereich der Zahnmedizin: Verbesserte Behandlungsverfahren, …

Mit Ozean-Algen gegen Karies

Britische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Mikrobien aus Meeresalgen Karies verhindern können. Möglicherweise könnte die Algen-Zahnpasta schon bald die Zahnpflege revolutionieren.

» Die Entdeckung, die Wissenschaftler der Universität Newcastle jüngst machten, ist eigentlich ein Zufallsfund. Die Forscher hatten den „Bacillus licheniformis“ unter die Lupe genommen. Sie wollten eigentlich untersuchen, ob dieses im …

Wie findet man den richtigen Zahnarzt?

Eine Umfrage hat gezeigt, dass drei von vier Menschen mit ungutem Gefühl zum Zahnarzt gehen. Umso wichtiger ist es, bei der Auswahl des Zahnarztes Sorgfalt walten zu lassen.

» Das Branchenverzeichnis bietet eine große Auswahl an Zahnärzten. Doch welcher ist der Richtige? Zunächst sollte man sich überlegen, was einem beim Zahnarztbesuch besonders wichtig ist: Die Erreichbarkeit? Die Sympathie? Die Kosten? Sich im …

Gesunde Zähne trotz Rauchen?

Dass Rauchen der Gesundheit schadet, ist gemeinhin bekannt. Weniger bekannt ist, dass der tägliche Nikotingenuss auch den Zähnen zusetzt.

» Rauchen birgt viele Gefahren. Was nur wenige Raucher wissen: Auch die Mundgesundheit wird durch den Zigarettengenuss erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der Bericht "Rauchen und Mundgesundheit", den die die Bundeszahnärztekammer zusammen mit dem …

Zähneputzen - frühestens 30 Minuten nach dem Essen

Mit dem Zähneputzen nach dem Essen warten

» Zähneputzen innerhalb einer halben Stunde nach einer Mahlzeit kann die Zähne schädigen, das wurde jetzt in einer Studie nachgewiesen. Nach dem Trinken von kohlensäurehaltige oder säurehaltige Getränke, brennt die Säure in den Schmelz der …

Zahn- und Kieferschmerzen schnell lindern

Zahn- und Kieferschmerzen sind immer ein Hinweis darauf, dass im Kauapparat etwas nicht in Ordnung ist. Ein Fall für den Zahnarzt! Was man tun kann, um die Schmerzen bis zum Untersuchungstermin zu lindern.

» Anders als Kopfschmerzen sind Zahnschmerzen selten ein vorübergehendes Übel. Der gesunde Zahn ist von Zahnfleisch umgeben und durch Zahnschmelz gut geschützt. Doch wenn das Zahnfleisch entzündet oder der Zahnschmelz geschädigt ist, dann sind der …

Ein Zahnweiß-Pulver mit Bestnoten

Oftmals reicht tägliches Zähneputzen nicht aus, um Zähne vor Verfärbungen zu schützen. Aber welche Alternative gibt es zum chemischen Bleichen?

» Oftmals reicht tägliches Zähneputzen nicht aus, um Zähne vor Verfärbungen zu schützen. Aber welche Alternative gibt es zum chemischen Bleichen? …

Zahnimplantate - Strom hilft gegen Bakterien

Desinfizierende Wirkung durch Strom?

» Implantate erfreuen sich laufend größerer Beliebtheit. Auch wenn sie noch recht teuer sind, so lassen sich doch immer mehr Patienten von ihrem Zahnarzt ein oder auch mehrere Implantate einsetzen. Hat man die ganze Prozedur erst einmal überstanden …

Professionelle Zahnreinigung - sinnvoll oder nicht?

Der größte Teil der Mundhygiene findet in den eigenen vier Wänden statt

» Viele Menschen, die sich täglich mindestens zweimal gewissenhaft die Zähne putzen, fragen sich, ob zusätzlich eine regelmäßig durchgeführte professionelle Zahnreinigung sinnvoll oder gar empfehlenswert ist. Tatsächlich hängt die …

Zahnerosion wirksam stoppen

Säurehaltige Lebensmittel schädigen die Zahnsubstanz nachhaltig

» Weit weniger bekannt als Karies, doch kaum weniger gefährlich, ist die so genannte Zahnerosion. Es handelt sich dabei um die langsame aber stetige Zerstörung der Zahnsubstanz. Ausgelöst wird sie vor allen Dingen durch stark säurehaltige …

Schnelle Hilfe bei Entzündungen der Mundschleimhaut

Wohl temperierte und abgeschmeckte Speisen belasten die Mundschleimhaut nicht übermäßig

» Der Mund ist nicht nur unser Sprachrohr, mit dem wir uns der Außenwelt verbal mitteilen können. Er ist gleichfalls Einfallstor für zahlreiche negative Umwelteinflüsse wie Keime und Krankheitserreger. Zudem leidet unsere Mundschleimhaut unter …

Lästigem Zahnstein vorbeugen

Wer Zahnbeläge entfernt, beugt der Entstehung von Zahnstein vor

» Die Zahnsteinentfernung beim Zahnarzt ist für viele Patienten zu einem traurigen aber scheinbar unumgänglichen Ritual geworden. Nicht immer schmerzhaft aber doch jedes Mal unangenehm ist es, wenn die Instrumente die Ablagerungen schleifend von den …

Karies bei Kindern vorbeugen

Nuckelflaschen verstärken die Gefahr der Zahnerkrankung

» Regelmäßiges und gründliches Zähneputzen ist natürlich die Grundvoraussetzung für eine Kindheit ohne Karies. Doch die richtige Zahnpflege ist nur die halbe Miete: auch und besonders auf die Ernährung kommt es an, also darauf, was Ihr Kind isst …

Weisheitszähne ziehen - sinnvoll oder nicht?

Vorsorglich müssen die Zähne nur selten gezogen werden

» Weisheitszähne hat man. Zumindest bis sie aus einem bestimmten Grund gezogen werden. Doch müssen sie auch vorsorglich den zahnmedizinischen Instrumenten zum Opfer fallen? Ein Zahnmediziner verneint das. Wir gehen nun dieser Negation auf die …

Zahnkorrektur: auch im Erwachsenenalter?

Zahnspangen sind nicht nur was für Teenies

» Zahnfehlstellungen werden bei Kindern und Jugendlichen häufig durch eine Zahnspange korrigiert. Doch was, wenn sich im Erwachsenenalter unschöne Verschiebungen und Verdrehungen herausbilden, die das einst schöne Lächeln irgendwie merkwürdig …

Hausmittel für weißere Zähne?

Experten raten von Experimenten mit Schleifpartikeln ab

» Keine Frage: Weiße, strahlende Zähne gehören eindeutig zum Schönheitsideal vieler Menschen. Wer einen gepflegten Mundbereich sein Eigen nennen kann, kommt beim Gegenüber besser an. Viele jedoch sind mit der Farbe ihrer Zähne nicht zufrieden und …

Schmerzempfindliche Zähne: Wenn Essen wehtut

Ein freiliegendes Zahnbein ist oft die Folge einer Paradontitis

» Viele Menschen kennen es: Kommen die Zähne in Kontakt mit sehr heißen oder kalten Speisen, durchzuckt ein schier unerträglicher Schmerz den Körper. Essen wird so zur Gratwanderung und ist mit der ständigen Angst plötzlich auftretender …

Erstversorgung ausgeschlagener Zähne

Wiedereinsetzen ausgeschlagener Zähne macht Sinn

» Wo gehobelt wird, da fallen bekanntlich Späne und wo Kinder und Jugendliche unterwegs sind, passiert auch schon mal ein kleiner oder mittelschwerer Unfall, der häufig damit endet, dass ein Stück vom Zahn abbricht oder gar ein ganzer Zahn verloren …

War dieser Artikel hilfreich?
Bewerten
Teilen
Ratgeber Mundgeruch
Mundgeruch erkennen und effektiv bekämpfen! Jetzt kostenlos anfordern