für TV-Reportage suchen wir...

2 Beiträge - 292 Aufrufe
?
CastingConcept  fragt am 21.09.2016
Für eine TV-Reportage eines öffentlich-rechtlichen Senders zum Thema "Zahnersatz" suchen wir Menschen aus Nordrhein-Westfalen, die sich in zahnärztlicher Behandlung befinden oder diese bereits abgeschlossen haben. 
Sie sollten folgende Kriterien erfüllen:
* Personen, die eine Krone oder Brücke benötigen. 
* Menschen, die von ihren schlechten bzw. sehr teuren Erfahrungen bzgl. einer Kronen-/Brückenversorgung berichten. 
* Patienten, die sich einer Wurzelbehandlung unterziehen müssen oder diese bereits durchgeführt haben. 
* Personen mit bevorstehender oder abgeschlossener Implantat-Versorgung (mind. ein Implantat), die ihre Kostenvoranschläge/Rechnungen vorlegen können. 
* Patienten, die sehr schlechte Erfahrungen mit der Implantatbehandlung gemacht haben.
Der Drehaufwand beträgt ca. 1-1,5 Drehtage (nach Abspache). Der Dreh ist für Oktober 2016 geplant. Selbstverständlich erhalten die Mitwirkenden eine Aufwandsentschädigung. 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie wollen mehr zu dem Projekt erfahren oder sich dafür bewerben? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail unter dem Betreff „Zahnarzt“ mit Ihren vollständigen Kontaktdaten (Adresse, Festnetz-/Mobilnummer, Alter), aktuellen Fotos und der Angabe der benötigten oder erfolgten Zahnbehandlung an (sorry - Werbung weder erlaubt, noch erwünscht - die Redaktion)
Portrait Dr. Marcus Parschau, Buchholz, Zahnarzt
Dr. Parschau  sagt am 18.11.2016
Suchen Sie doch zur Abwechslung auch mal nach Patienten, die mit ihrer Versorgung ausgesprochen zufrieden sind. Da ginge schneller und ich hätte sicher ein paar Patienten dazu beizutragen! ;-)

Aber zumindest Danke dafür, daß Sie hier so schön und offen präsentieren, wie selbst im öffentlich-rechtlichen Fernsehen die Produktion von Fernsehbeiträgen und der Qualitäts- und "investigative"-Journalismus funktioniert. ;-)

Viele Grüße aus Hamburg,

Dr. Marcus Parschau.

Jetzt antworten

Teilen