Brücke, Prothese oder Zahnimplantat?

3 Beiträge - 1395 Aufrufe
?
Xavendela  fragt am 04.01.2010
Meine Frage bezieht sich auf die Möglichkeiten des Zahnersatzes. Es gibt doch z.B. Brücke, Prothese oder Zahnimplantat. Jedoch welche Möglichkeit ist die richtige? Wird mir der Zahnarzt ausschließlich nur die Variante vorschlagen, die meine Krankenkasse übernimmt?

Danke für Eure Antworten!
 
sunny10  sagt am 18.01.2010
Von der Krankenkasse wird der günstigste Zahnersatz bezahlt, was wohl die Prothese ist. Ob das das Optimalste ist, ist eine andere Fragen. Wenn man bereit ist, was dazu zu bezahlen und man das dem Arzt auch sagt, bekommt man von ihm (sofern er gut ist und nicht nur einfach was verkaufen will) wohl eine Beratung über alle Möglichkeiten, dies gibt.
 
Line  sagt am 20.01.2010
Ich glaube, dass man sich heutzutage nicht mehr auf die LEistungen der Krankenkasse verlassen sollte. Lieber Etwas dazu bezahlen und man hat Qualität im Mund :-)

Jetzt antworten

Teilen