Scham und Angst seit 15 Jahren

2 Beiträge - 468 Aufrufe
?
appolo  fragt am 24.06.2015
Hallo zusammen,

wie mein Titel schon aussagt, habe ich schlimme Angst vorm Zahnarzt. Ich will und werde mir baldmöglichst einen aufsuchen, da meine Zähne und der Schmerz immer schlimmer werden. (Bin 33 Jahre) Ich habe es die letzten Jahre immer verdrängt, habe mittlerweilen einen völlig kaputten Backenzahn und ein Loch in einem Schneidezahn, der mir das kauen von Essen nicht mehr ermöglicht. Ich wende mich an Euch um mein Leid mit Euch zu teilen und ähnliche Erfahrungen damit zu tauschen. Ich wohne in Wien und bin auf der Suche nach einem Spezialisten, der einfühlsam und Speziell auf Angstpatienten geschult ist. Möchte nicht wegen meiner Nachlässigkeit "klein" gemacht werden. Das ist auch eine große Angst.

Ich bitte um Hilfe und Antworten.

Viele Grüße,
Robert
 
Dawill  sagt am 29.06.2015
Hallo mein lieber/ meine liebe apollo

Ich kenne Spezialisten leider nur für München und zwar in der Praxis Harder & Mehl. Die drei Zahnärzte sind freundlich und auf Angstpatienten geschult. Einer von ihnen (PD Dr. Mehl) hat letztens auch einen Beitrag auf der Huffington Post geschrieben, den ich letzen Monat gelesen hatte. Ich habe ihn für dich auch noch einmal rausgesucht. Vielleicht hilft es dir den zu lesen. Dr. Mehl räumt mit ein paar Vorurteilen auf und beschreibt die Angst bei Zahnarztphobie. Den Artikel findest du hier: [Link anzeigen]
und zur Praxisklinik und ihrem Bereich für Angstpatienen: [Link anzeigen]

Weß nicht ob du den Weg nach München auf dich nimmst aber wahrscheinlich findest du acuh vor Ort ein paar Spezialisten.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?