Druckschmerz nach WSR, ist das normal oder muss ich mir sorgen machen?

1 Beitrag, keine Antworten - 11 Aufrufe
?
nudel1301  fragt am 05.10.2018
Hallo,

ich habe vor ca. 3 Wochen oben links am ersten Backenzahn eine WSR gemacht bekommen, mit Kiefereröffnung. Die WS wurde auch von unten neu gefüllt.Nach der OP hatte ich normale Wundschmerzen. Nach einer Woche wurden die Fäden gezogen und ein Röntgenbild gemacht, welches unauffällig war.

Seit Dienstag habe ich nach jeder Mahlzeit einen Druckschmerz um bzw. im Zahn, der auch lange anhält und mit Schmerzmittel nicht weg geht. Ist das normal nach so einer kurzer Zeit oder könnte der Zahn bzw. das umliegende Gewebe sich entzündet haben. Es ist von außen nichts geschwollen und ich habe auch keine schmerzen im Kiefer.

LG

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?