Zahnbürste für Schulkinder

3 Beiträge - 907 Aufrufe
?
Benjo  fragt am 05.12.2010
Ab welchem Alter brauchen Kinder keine Kinderzahnbürsten/-pasten mehr?
Mein Sohn wird 11 Jahre alt und ich versuche mich zu belesen, finde aber nur Daten, ab welchem Alter kleine Kinder eine Elektrische Zahnbürste benutzen können, nicht aber, wie lange diese Kinderzahnbürsten sinnvoll sind. Er benötigt eine neue Zahnbürste, jedoch gibt es keine Angaben für diese Altersgruppe. Können Sie mir weiterhelfen? Sind Schallzahnbürsten für Kinder besser als normale elektrische Zahnbürsten?
Benjo
 
Peter72  sagt am 17.11.2012
Kinderzahnbürsten sind wohl sinnvoll, weil sie ja viel kleiner sind als normale Zahnbürsten. Ich würde in diesem Alter vielleicht auf einen Kurzkopf zurückgreifen, weil die etwas kleiner sind als normale Zahnbürsten, die es für Erwachsene gibt.
Lg
 
athenadental  sagt am 31.05.2015
Das zentrale Element der Zahnpflege ist die richtige Putztechnik. Selbst wenn durch Zahnärzte eine gute Behandlung gewährleistet werden kann, sollte man Karies nicht riskieren. Neben einer gesunden Ernährung spielt im Kampf gegen Karies auch das richtige Zähneputzen eine große Rolle.

Bei Kindern müssen die Eltern nachhelfen, damit die Kleinen von Beginn an die richtige Putztechnik erlernen. Hilfreich ist es auch, die Putztechnik zu ritualisieren. So kann zum Beispiel immer bei den hinteren Backenzähnen auf der linken Seite angefangen werden.

LG,
athenadental


[Link anzeigen], als ein unabhängiger Dental-Verkäufer haben wir die Möglichkeit, Ihnen aus einer Vielzahl von Herstellern und Marken das für Sie jeweils passende Angebot zu unterbreiten. Unsere Geräte sind selbstverständlich alle CE zertifiziert und für den deutschen Markt zugelassen.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?