Erfahrung mit Simpladent?

7 Beiträge - 100 Aufrufe
?
KN-GD  fragt am 16.03.2019
Gibt es jemand, der Erfahrungen mit Simpladent hat. Feste Zähne in 5 Tage, sofort belastbare Implantate, BCS Implantate von Ihde Dental?
 
LOLIPOP  sagt am 06.06.2019
Gefunden habe ich dieses hier:
https://ihdecrimina[Link anzeigen]/

Schauen Sie darum mal hier nach:
[Link anzeigen]

oder hier:
[Link anzeigen]

Da erhalten Sie exakt diese Methode der Sofortimplantologie. Also ohne Knochenaufbau, ohne Einheilzeiten, sofort belastbare Zähne, Behandlungsdauer max. 3-5 Tage. Also exakt das, was die von Ihnen erwähnte Praxis anbietet.
 
KN-GD  sagt am 06.06.2019
Danke für die Info. Allerdings ist die Klinik von Simpladent in München, das ist nicht so weit wie Ungarn. Waren Sie selber in Ungarn zur Behandlung? Und was wurde gemacht? Bei mir muss man wahrscheinlich ziemlich viel machen.
 
LOLIPOP  sagt am 07.06.2019
Ob die Praxis in Eching noch tätig ist, weiss ich nicht. Anscheinend sind Klagen ehermaliger Patienten nicht so selten. Sie müssten sich demnach selbst informieren.

Die in Ungarn angebotene Behandlung ist aber zu 100% identisch. Es wird das exakt gleiche, in der Schweiz entwickelte Implantat-System eingesetzt und die Operationsmethode ist ebenfalls zu 100% identisch. Dieses Implantat-System bedingt vom Implantologen eine mehrjährige Ausbildung und jahrelange Erfahrung. Sie werden also diese Methode nur bei dieser einzigen Implantologin (D[Link anzeigen]nt Fazekas) erhalten.

Bei dieser Methode gilt: Niemals Knochenaufbau, keine Einheilzeit und in 3-5 Tagen können Sie die Praxis mit festen, sofort belastbaren Zähnen wieder verlassen. Diese Behandlungsmethode stellt selbst dann noch Lösungen bereit, wo traditionelle Methoden an ihre Grenzen stossen. Selbst bei Diabetes und Osteoporose kann diese Mehode erfolgreich implantieren.

Darum nochmals hier ein Link zum Quickdent Info-Center:
[Link anzeigen]

Melden Sie sich dort an und Sie erhalten immer die letzten Neuigkeiten zur Sofortimplantologie mit Basal-Implantaten. Ausserdem hat es sehr viele Patienten- und Filmbeiträge. Keine Fakes! Da werden Berichte laufend aktualisiert und erneuert. Eine wirklich empfehlenswerte Quelle!

Die Adresse hält mehrfach Wochenaktionen zu Spezialkonditionen ab. So z.B. kostet die Komplettsanierung beider Kiefer nur € 13500.-- Traditionellen Methoden können da schon mal das 4-5 fache kosten, vor allem wenn Knochenaufbau droht. Das bleibt Ihnen bei der Sofortimplantologie alles erspart.

Gruss
 
KN-GD  sagt am 07.06.2019
Werden Sie für diese Werbung bezahlt? Oder sind Sie aus eigener Erfahrung so begeistert?
 
KN-GD  sagt am 07.06.2019
Aktuell macht Simpladent dieses Angebot:
https://scontent-frt3-2.x[Link anzeigen]
Beide Kiefer 12.000€ inkl. Flug u. Hotel. Und wenn dieser Dr. Ihde das erfunden hat, warum soll er schlechter sein als Dr. Fazekas?
 
LOLIPOP  sagt am 07.06.2019
Also wenn Sie jede meiner Information als "Werbung" bezeichnen, dann muss ich das so zur Kenntnis nehmen. Oder glauben Sie, ich sei der Implantathersteller? Was Sie mit diesen Informationen jetzt anfangen, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Und ja, ich rede aus eigener Erfahrung und habe mir vor rund 17 Jahren das erste Mal Basal-Implantate setzen lassen. Bis heute keine Probleme. Inzwischen habe ich keine eigenen Zähne mehr, sondern nur noch Basal-Implantate mit Metall-Composite Brücken. Auch hier, all die Jahre keinerlei Probleme.

Ich gebe allerdings zu, dass ich mich mit dem Thema seit Jahren sehr intensiv befasse. Darum bin ich eigentlich recht gut über diese Sache "Zahnimplantologie" informiert. So auch über (leider viel zu wenige) Implantologen/innen, welche diese Methode sehr erfolgreich praktizieren und es täglich beweisen, dass es funktioniert. Traditionelle Methoden haben hierauf schlichtweg keine Antworten.

Darum nochmals: Was Sie mit diesen - wie mir scheint doch sehr wertvollen - Informationen anfangen, bleibt Ihnen überlassen.

Beste Grüsse

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?