Chirurgische Parodontitisbehandlung

2 Beiträge - 45 Aufrufe
?
Bianca12  fragt am 18.06.2019
Hallo. Kann man bei einem HbA1c Wert von 8,4 eine chirurgische parodontalbehandlung durchführen? Oder sollte der Wert erstmal besser eingestellt werden?
Mfg
 
mesiodens  sagt am 23.08.2019
Idealerweise wird zuerst der Blutzuckerwert optimal eingestellt und erst dann ein parodontalchirurgischer Eingriff durchgeführt. Der Vorteil ist eine bessere Wundheilung und ein geringeres Reinfektionsrisiko.

Jetzt antworten

Teilen