Zahnwerkstoffunverträglichkeit? Was tun?

1 Beitrag, keine Antworten - 127 Aufrufe
?
Zora  fragt am 07.02.2017
Hallo,

Ich habe 2005 Amalgam entfernen lassen und mir Kronen einsetzen lassen. Danach hatte ich immer Entzündungen. 2016 habe ich mir die alten Kronen entfernen lassen und wollte mir neue einsetzen lassen. Nachdem die Zirkonoxidkronen provisorisch eingesetzt worden waren, habe ich allergisch drauf reagiert, also musste sie entfernt werden. Ich habe ein Allergietest gemacht, war alles Inordnung. Wir habe alle Zemente ausprobiert, auf alle habe ich reagiert. Also LTT Test gemacht. Dieser Test hat nur ein Zement lokalisiert und zwar auf T- Bond reagiere ich und auf die anderen Zemente nicht. Jetzt habe ich seit einem Jahre aufgesteckte Provisorien. Die Stumpfe sind mittlerweile sehr empfindlich, meine ganzer Mund und Kiefer brennen. Mir geht es sehr schlecht.

Jetzt antworten

Teilen