Kaputte Vorderzähne mit Anfang 20. Bester Zahnersatz?

2 Beiträge - 188 Aufrufe
?
Sofia123  fragt am 25.10.2017
Hallo,

ich habe bisher leider keine Beiträge gefunden, die meinem Problem ähneln... daher Suche ich hier nach Ratschlägen oder Erfahrungen.
Meine vier oberen Vorderzähne sind verkront, da ich als ich klein war einen Unfall hatte, bei dem sehr viel Zahn abgebrochen ist. Mit ca. 14 Jahren habe ich endlich Kronen bekommen, da mein Arzt meinte mein Kiefer wäre schon so weit. Mit den Jahren sind von den zwei großen Zähnen die Nerven abgestorben. Seit ca. 1,5-2 Jahren fangen sich meine Zähne stetig an zu verschlechtern... mein einer Zahn (unter der Krone) und das Zahnfleisch vorne haben sich angefangen zu verfärben und etwas vom Zahnfleisch zu lösen, weshalb man den abgeschliffenen Zahn unten sieht. Seit dem fällt es mir schwer zu lachen und ich achte immer darauf, dass Außenstehende es nicht sehen, da Zähne meiner Meinung nach eine wichtige Rolle im Gesicht spielen.
Nun ja, zu allem Überfluss hat sich dann noch eine Fistel gebildet, mein Zahnarzt war damit überfordert und hat mich woanders hingeschickt. Es wurde schnell eine Wurzelspitzen Rezession durchgeführt, die das schlimmste war was ich jemals beim Zahnarzt erleben durfte!! Seit dem (ca. 3 Monate her) hab ich eine kleine Narbe und ein ganz komisches Gefühl im Mund. Bevor mein Zahnarzt mich nämlich wegschickte, hat er an dem Zahn daneben ebenfalls eine Wurzelfüllung durchgeführt. Er meinte er sieht die Ursache der Fistel nicht aber da unter der Krone daneben ja bereits eine Wurzelfüllung gemacht wurde, muss es an dem liegen. Im Nachhinein bereue ich, dass ich nichts gesagt habe, aber ich hatte keine Probleme mit dem Zahn / der Krone, dann zieht er den Nerv und seitdem habe ich ein komisches Gefühl bei Kälte und Wärme. Kann es eventuell sein, dass die Füllung nicht sauber oder vollständig ist?
Ich habe übrigens nach der Sache meinen Zahnarzt gewechselt, dort bin ich echt sehr zufrieden und habe oft Termine. Er sagt, meine Kronen sind viel zu dick gewesen, daher kam es eventuell zu all den Entzündungen, da ich mit den unteren immer gehen die oberen gepresst habe. Seit dem er sie dünn geschliffen hat, habe ich auch ein anderes, gutes Gerühl im Mund.
Kurz zusammen gefasst habe ich vier Kronen, davon drei Wurzelfüllungen und eine Wurzelspitzenkappung plus die Verfärbung. Mein Zahnarzt möchte abwarten ob sich das Gefühl verbessert und sonst nochmal Röntgen und sich dann Gedanken machen ob man die Zähne eventuell komplett entfernt. Ich habe davor zwar große Angst aber möchte auch nicht wie jetzt weiterrumlaufen. Ich weiß einfach nicht ob es gut wäre für meine Zähne, einfach neue Kronen raufzusetzen. Dann habe ich ja in ein paar Jahren wieder so Probleme, da ich mir sicher bin, dass meine abgestorbenen Zähne nicht mehr lange halten. Außerdem hab ich häufig einen ekeligen Geschmack im Mund und mir ist schlecht... kann mir auch nicht vorstellen, dass das meiner Gesundheit gut tut.
Ich würde mich freuen wenn jemand meinen Roman gelesen hat und mir ein paar Tipps geben kann was in meiner Situation das Beste ist. Ich habe echt Angst davor, irgendwann nicht mehr richtig abbeißen zu können oder ständig aber ich hätte gerne wieder so schöne Zähne wie damals, als meine Kronen neu waren...
 
MichaelBarrow  sagt am 28.06.2018
Hallo,

Ich bin leider selbst kein Fachmann und tue mich daher schwer hier den richtigen Rat zu geben. Die Situation ist schwierig. Das beste was ich tun kann, ist an einen Fachmann diesbezüglich zu verweisen. Hier [Link anzeigen]/ habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Die haben sich auf genau derartige Probleme spezialisiert und ich kann mir gut vorstellen, dass hier geholfen werden kann. Nun weiß ich natürlich leider nicht wo du wohnst und wie weit der Weg ins Saarland für dich ist. Aber vielleicht geht es ja einigermaßen.
Es tut mir wirklich sehr leid keinen besseren Tipp zu haben. Aber mir konnte hier damals mit sehr kaputten Zähnen geholfen werden und ich kann mir gut vorstellen, dass das auch bei dir der Fall ist. Ich drücke die Daumen!

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?