Schmerzen und panische Angst

3 Beiträge - 683 Aufrufe
?
Panikwolf  fragt am 29.05.2017
Hallo,

ich habe seit ca 2 1/2 Wochen Schmerzen links unten an dem letztem Zahn wo sich auch ein Loch befindet. Es beginnt auch schon richtung ohr und Wange zu strahlen..
Teilweise tut es mehr weh wenn ich irgendetwas runterschlucke und die Zunge gegen drückt.
Heute musste ich das erste Mal Schmerztabletten nehmen (Ibuflam 400) weil es sonst kaum erträglich ist..

Mein Problem ist die panische Angst vorm Zahnarzt.. Selbst der Gedanke daran einen Termin auszumachen jagt mir nahezu die Tränen in die Augen.
Hintergrund liegt an vergangenen Behandlungen inkl schlechten Füllungen die mehrfach herausfielen und die Scham weil ich vor Angst weine und kaum reden kann.

Ich frage mich echt was ich machen soll.. Ich weiss das die Tabletten nicht ewig helfen aber diese Panik lässt mich nicht wirklich handeln.. Ich bin schon froh das ich diesen Beitrag gerade verfassen kann..

Falls jemand einen Tipp hat was ich tun kann oder jemand einen guten sensiblen arzt kennt der mich nicht schief anguckt wenn ich plötzlich losweine - ich komme aus Hamburg.

Vielen Dank.
 
Sabine73  sagt am 28.06.2017
Hier in Hannover könnte ich dir einen empfehlen.
Kenne die Angst zu gut.
Frag in deinem Bekanntenkreis mal.
Anrufen und Termin machen.
Lese meinen Bericht bitte mal
 
BurnedBridges  sagt am 28.08.2017
Hallo,

Normalerweise wäre mein Tipp bei Angst vorm Zahnarzt sich Zeit zu nehmen. Erstmal Ärzte testen (mit Vorsorgeterminen oder so, nichts dramatisches) und wenn man dann einen gefunden hat, mit dem man auf einer persönlichen Ebene zurecht kommt, langsam ran tasten.
Das Problem ist natürlich, dass dein Fall akut zu sein scheint und hier die nötige Zeit fehlt. Daher würde ich vielleicht zur Notlösung tendieren und einen Arzt suchen, der die Behandlung unter Vollnarkose machen würde.
Ich weiß natürlich, dass es das nicht leichter macht sich aufzuraffen den Termin zu machen, aber damit kann ich leider nicht helfen. Wenn du Empfehlungen brauchst kann ich zu Dr Dhom ([Link anzeigen]/) raten. Der ist super mit Angstpatienten und macht auch in der Zahnklinik neben der Praxis Behandlungen unter Vollnarkose, wenn der Patient dies wünscht. Vielleicht kannst du ja zumindest mal anrufen und fragen, ob ein kurzfristiger Termin hier möglich wäre.

Ich hoffe sehr, dass du dieses Problem in den Griff bekommst.

Schöne Grüße und gute Besserung!

Jetzt antworten

Teilen