Zahnfleisch nach WSR verschoben

1 Beitrag, keine Antworten - 20 Aufrufe
?
tami  fragt am 13.06.2019
Guten Abend an alle Zahnmediziner,

heute hatte ich einen Termin für meinen wurzelbehandelten Zahn (21), um eine Wurzelspitzenresektion durchführen zu lassen, da dessen Wurzel sehr entzündet war. Die Operation verlief sehr erfolgreich und ich habe keinerlei Schmerzen mehr. Jedoch hat sich das Zahnfleisch an meinem 21er Frontzahn nun nach oben verschoben und ist daher nun nicht mehr symmetrisch mit dem 11er Zahn. Kann es daran liegen, dass die Nähte zu fest gezogen worden sind? Wird sich das Zahnfleisch nach dem Entfernen der Nähte wieder am Zahn fügen oder wieder generieren?. Des Weiteren ist mir aufgefallen, dass das Zahnfleisch am 21er nun viel flacher am Zahn anliegt als am 11er, es also keine "Wölbung" mehr gibt. Als ich meinen Zahnarzt darauf angesprochen habe, meinte er würde nichts sehen, wobei der Unterschied doch zu erkennen ist.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?