Calcium für Zähne

2 Beiträge - 115 Aufrufe
?
Aller700  fragt am 03.11.2016
Guten Tag!
Einige Zähne sind sehr dünn geworden.
Welche Calcium-Mittel sind für die Vermeidung der Zerstörung von Zähnen besser einzunehmen?

Vielen Dank!
 
Dawill  sagt am 04.11.2016
Hallo Aller700,

Bei dünnen Zähnen ist es wichtig auf zu viel Säure in Lebensmitteln zu verzichten. Dazu gehört Obst, Essig, Säfte, Alkohol, etc.
Versuche außerdem Zucker von deinem Ernährungsplan zu streichen, verwende Zahnseide, eine Mundspülung und die richte Zahnbürste. Das richtige Putzen ist auch wichtig. Wenn du etwas säure haltiges gegessen hast solltest du die Säure im Anschluss nicht gleich in deine Zähne "einreiben". Dazu eignet sich die Munddusche oder einfach abwarten. Ich rate dir auch zur Professionellen Zahnreinigung. Bei der Prophylaxe kann sich der Zahnarzt auch gleich deine Zähne genauer anschauen. (Quelle: [Link anzeigen]/ )

Würde lieber mal zum Arzt gehen als irgendein Calcium Mittel zu kaufen. Wenn deine Zähne schon sehr dünn sind und kaputt gehen, dann brauchst du mehr als nur ein Gel oder Tabletten. Habe allerdings keine Erfahrung mit Calcium Mitteln.

Wünsche dir alles Gute und liebe Grüße

Jetzt antworten

Teilen