Unsicher ob 2 gesunde Zähne geöffnet wurden

1 Beitrag, keine Antworten - 66 Aufrufe
?
Jazzzmina  fragt am 08.04.2019
Hallo, ich war heute beim Zahnarzt und bin mit einem total schlechten Gefühl rausgegangen. Bei einem Zahn wurde die Füllung gewechselt, und bei 2 Zähnen wurde Karies im Zahnzwischenraum entfernt. Auf dem Röntgenbild war klar einmal der Karies im Zahnzwischenraum zu sehen. Schwarze Stelle. Bei den 2 anderen Zähnen hatte ich den Eindruck das die falsche Seite gemacht wurde und somit 2 gesunde Zähne mit einer Füllung gemacht wurden. Was mir auch auffiel, dass nachdem meine gesunden Zähne aufgebohrt waren, ich eine Pause machen sollte um den Mund zu schließen. Er hat mich sogar dazu aufgefordert dies zu tun. Das kam mir total komisch vor. Das heißt doch das Bakterien durch meine Spucke nun direkt in die offenen Zähne gelangen konnten und somit eigentlich alles verunreinigt ist .Das ist doch nicht üblich oder mache ich mir gerade unnötig Gedanken? Zumindest war das bei meinen anderen Zahnärzten nicht so...
Ich würde gerne einen zweiten Zahnarzt aufsuchen um das alles nochmal abchecken zu lassen. Gerne möchte ich das die Röntgenbilder ausgegeben werden. Ist der Zahnarzt dazu verpflichtet? Der Zahnarzt war auch im Allgemeinen sehr merkwürdig drauf. Er hat mir auch am Ende keinen Spiegel gegeben damit ich es ansehen kann erst nachdem ich gefragt hab. Und auch da hat er gezögert. Ich hab einfach den Eindruck er hat 2 gesunde Zähne aufgemacht...

Vielen Dank für die Hilfe!!

Jetzt antworten

Teilen