Minimalinvasives Zahnziehen auch bei überkrohntem Zahn

2 Beiträge - 101 Aufrufe
?
zahnsuse  fragt am 16.08.2016
Hallo,

ich habe eine grundsätzliche Frage und wäre dankbar, wenn Sie sie mir kurzerhand beantworten könnten.
Lässt sich ein wurzelbehandelter, überkronter Zahn "atraumatisch" extrahieren (z. B. mit der Ögram-Technik, dem Zalex- oder Benex-Verfahren, wo es darum geht ist, das unvermeidliche alveoläre Trauma bei der Extraktion eines Zahns nicht in einen unmittelbaren Verlust der bukkalen Knochenlamelle münden zu lassen) , oder ist das deutlich leichter mit einem nur mit Inlet versehenen Zahn?
 
Nikkita  sagt am 28.09.2016
Hey,
ich denke ein Spezialist kann dir diese Frage durchaus beantworten.
Das habe ich dazu gefunden:
[Link anzeigen]/
Frag dort doch am besten einfach mal nach, das halte ich für die einfachste Lösung.

Liebe Grüße und alles Gute,
Nikkita

Jetzt antworten

Teilen