eiter unterm zahn troz antibiotika

1 Beitrag, keine Antworten - 2593 Aufrufe
?
motmot  fragt am 14.12.2010
ich bin am ende mit meinen kräften und weiss nicht mehr was ich machen soll.mein leidensweg fing anfang oktober an als ich heftige Zahnschmerzen bekam.darauf hin bin ich fix zum zahnarzt.als er erfuhr das ich schwanger bin war seine erste reaktion oh nein.er möchte mich ungerne behandeln auf blauen dunst hin,da er kein röntgenbild anfertigen kann.also bohrte ein wenig und legte eine nelken/zink Füllung in den zahn.die geschichte ging 3 wochen gut,danach fing der zahn wieder an zu schmerzen.ab da war ich 2 in der woche bei ihm.er setzte immer wieder die nelken/zink füllung drauf.die schmerzen wurden nicht besser.an einen sonntag waren die schmerzen dann so stark das ich zum notdienst [Link anzeigen]r fing an zu bohren(ohne Betäubung)und holte nur die zink/nelken füllung heraus.ich hätte heulen können vor schmerzen.er setzte mir auf meinen kariösen zähnen eine zement füllung drauf wie sich jetzt heraus stellte.nachdem die ganzen behandlungen schief gelaufen sind suchte ich mir einen zahnarzt der feststellte das meine vorletzte zahnwurzel im backzahn extrem entzündet ist.er zog gleich die nerven und füllte den zahn mit einer desinfizierenen füllung.2 tage später war ich wieder da,weil der zahn trozdem höllisch schmerzte.Er öffnete den zahn und legte watte rein.die woche darauf ließ er ihn ganz offen und verschrieb endlich antibiotika.nun das problem der wurzelbehandelte zahn hat sich beruhigt,aber bei den letzten backenzahn dahinter hat sich eiter gebildet den er gestern geöffnet hat und das resultat war das ich eine sehr tiefes loch hatte was die zahnwurzel schon erreicht hat.er machte eine provisorische füllung rein in der hoffnung das er die wurzel erhalten kann.nun ist das problem das ich weiterhin vor schmerzen in die luft gehe.diese eiterbeule unterm zahn macht mich wahnsinnig.welche behandlung wäre jetzt die beste?ich möchte endlich wieder schmerzfrei sein und nachts schlafe.danke im vorraus

Jetzt antworten

Teilen