zu kleines Kiefer für die 2. Zähne

2 Beiträge - 818 Aufrufe
?
112marion73  fragt am 26.07.2011
Meine Tochter ist jetzt 6 1/2 Jahre alt und hat im Unterkiefer ihre 1er Milchzähne verloren und die 2. sind jetzt heraussen. Allerdings hat sie so wenig Platz im Kiefer, daß ein 2. Zahn halb hinter dem anderen 2. Zahn und halb hinter dem 2er Milchzahn steht. Also keine Chance hat, nach vorne zu kommen, weil kein Platz da ist.
Meine Frage: Sollte man den 2er Milchzahn ziehen, so daß der 2. Zahn Platz hat, nach vorne zu kommen? Oder sollte man abwarten, bis auch die 4er und 5er 2. Zähne da sind und dann von denen welche ziehen, damit für die anderen 2. Zähne genügend Platz ist?
 
Leonni  sagt am 18.01.2013
Hallo Marion, ich glaube, so was kann nur ein guter Zahnarzt beurteilen, wenn er sich das mal ansieht. Zähne ziehen bei kleinen Kindern ist natürlich immer schwierig:-( Aber wenn es nicht anders geht... Oftmals ist der Kiefer zu klein, das war bei mir auch so, jedoch brauchte ich damals nur eine Zahnspange, als die neuen draußen waren...

Jetzt antworten

Teilen