Zahn gezogen, Schmerzen danach

2 Beiträge - 802 Aufrufe
?
Marco  fragt am 01.08.2011
Hallo zusammen,

mir wurde letzten Donnerstag auf der linken Seite der vorletzte Backenzahn gezogen, weil er abgebrochen war und nur die Wurzel drin war. Es sind nun 4 Tage rum und ich wollte mal wissen ob es normal ist, dass man noch Schmerzen hat und wie lange es dauert bis die Schmerzen aufhören. Die Wunde wurde leicht zugenäht, aber nicht ganz, weil es noch nach 2 Stunden geblutet hatte. Mir tut manchmal die Wunde weh und daneben die Zähne auch. Der Arzt hat mir Ibuflam 600 verschrieben als Schmerzmittel und das hilft eigentlich nach einiger Zeit auch ganz gut. Es ist ein ziehender Schmerz, der nervig ist.

Meine Frage, was kann ich sonst noch gegen die Schmerzen tun und wie lange dauert es bis die Schmerzen ein Ende finden?!
Ich bedanke mich jetzt schon mal :)
 
Ayla46  sagt am 23.01.2013
Hallo Marco, ich glaube, das wird schon mindestens eine Woche andauern, wenn nicht länger. Das ist ja eine offene Wunde und muss erst mal verheilen. Ich würde mal Ibuprofen ausprobieren. Finde, bei Zahnschmerzen ist das das Beste.

Jetzt antworten

War dieser Artikel hilfreich?