Mal was anderes

1 Beitrag, keine Antworten - 124 Aufrufe
?
Felika  fragt am 28.12.2017
Hallo,
ich habe im Netz recherchiert, aber habe keine konkrete Antwort gefunden. Deswegen will ich auch hier mal nachfragen und eure Meinung hören. Wir sind eine große Familie und wir wohnen alle in einem Haus. Alles hat funktioniert bis mein Mann an Alzheimer erkrankt ist. Ich muss mich um alles kümmern, um die Kinder, um den Haushalt, um meinen Mann…und ich bin am Ende meiner Kraft. Ich will und ich kann ihn nicht in ein Heim unterbringen. Was kann ich machen? Gibt es einen Ausweg aus meiner Situation? Was würdet ihr an meiner Stelle machen?
LG

Jetzt antworten

Teilen
Ratgeber Mundgeruch
Mundgeruch erkennen und effektiv bekämpfen! Jetzt kostenlos anfordern